Die molekulare Allergiediagnostik wird zur SIT-Auswahl empfohlen

In der Leitlinie von 2009 noch unter „Zukunftsperspektiven“ aufgelistet, findet die molekulare Allergiediagnostik nun im Kapitel zur Indikationsstellung Einzug.

Lesen Sie hier die neue S2k-Leitlinie zur spezifischen Immuntherapie.

09.03.2015