Neue Allergekomponenten aus Weizen (Triticum aestivum)

Gliadin: Das neue Gliadin kann eine Sensibilisierung gegen  α-, β-, γ- und  ω-Gliadin  nachweisen. Diese spielt sowohl bei der Weizen-Allergie vom Soforttyp als auch bei der Weizen-abhängigen anstrengungsinduzierte Anaphylaxie (Wheat-Dependent Exercise-Induced Anaphylaxis, WDEIA) eine Rolle. Es ist ein Risikomarker für schwere Reaktionen und erhöhte IgE-Spiegel deuten auf eine Persistenz der Allergie hin.

 

Tri a 14: Eine Sensibilisierung gegen das nsLTP Tri a 14 kann mit einer schwereren Symptomatik bei der Weizen-Allergie vom Soforttyp  assoziiert sein. Auch bei Bäckerasthma spielt das Tri a 14 eine Rolle, 

 

 

Allergenkomponente

Allergenquelle

Allergen-code

Artikel-nummer

Tests

Barcode

Gliadin

Triticum aestivum

f98

14-5752-01

10

CXG

rTri a 14

Triticum aestivum

f433

14-5701-01

10

CN6

 

24.06.2013